JUNIORWAHL ZUM HESSISCHEN LANDTAG

Die Sophie-Scholl-Schule hat gewählt!

 Bild1

FLÖRSHEIM AM MAIN - In der Schulwoche vor der hessischen Landtagswahl am 28.10.2018 konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 der Sophie-Scholl-Schule Flörsheim im Rahmen des hessenweiten Schulprojekts „Juniorwahl“ ihre Wahlentscheidung zur Landtagswahl 2018 in Hessen treffen. Dazu fand die Wahl vom Wahlbenachrichtigungsschein bis über den Wahlakt im gleichen organisatorischen Rahmen wie die „echte“ hessische Landtagswahl statt. Die Wahlhelfer wurden aus dem neunten und zehnten Jahrgang unserer Schule rekrutiert.

Weiterlesen: Juniorwahlen zum hessischen Landtag

Einzigartiger Abschied der AK 2018 der Sophie- Scholl-Schule in Flörsheim

Am 14.6.2018 feierten 150 Schülerinnen und Schüler ihren gebührenden Abschied von der Sophie-Scholl-Schule in Flörsheim. Insgesamt haben 24 Schülerinnen und Schüler den Hauptschul- und 122 den Realschulabschluss erreicht. Diese Leistung wurde ausgiebig gefeiert. Um 17 Uhr begann das Spektakel im großen Saal der Stadthalle. Geladen waren alle Absolventinnen und Absolventen, deren Familien und Freude, der Bürgermeister Herr Antenbrink, die Vorsitzende des Fördervereins Frau Kaus, der Elternbeirat Herr Appelmann sowie das Kollegium und die Rektorinnen und Rektoren der Schule.

Weiterlesen: Abschiedsfeier 2018

Don´t start be smart

Die Klasse 7Ra entschied sich zusätzlich zu der Teilnahme an „don´t start be smart- ein halbes Jahr rauchfrei bleiben“ am Kreativwettbewerb teilzunehmen.dontstart

Zuerst hat die Klasse eine Umfrage über die Gründe des Rauchens bzw. des Nichtrauchens durchgeführt. Die Ergebnisse verarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in einem Gedicht. Anschließend suchten sie eine passende Melodie und der „Rauchfreihit“ entstand. Die Klasse hinterlegte den Rauchfreihit mit einem selbstgedrehten Video. Dieses Musikvideo wurde von den Juroren aus dem Hessischen Kultusministerium und der AOK Hessen begutachtet.

Weiterlesen: Don´t start be smart

Konstruktive Konfliktkultur

Ein Projekttag mit der Schulsozialarbeit und den 5. Klassen der Sophie-Scholl-Schule

Was ist eigentlich ein Konflikt? Wie kommt es zu einem Konflikt? Wie kann man einen Konflikt „richtig“ lösen? Diese und ähnliche Fragen haben sich Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe der Sophie-Scholl-Schule zu Beginn des Projektes gestellt. Allerdings gibt es „(…) ja kein ‚richtig‘ oder ‚falsch‘, um einen Konflikt zu lösen, da ja jeder von uns anders denkt und reagiert“, sagt die Schülerin Rojin Yar.

Weiterlesen: konstruktive Konfliktkultur

Theaterstück „God save the Queen“ – ein unterhalsamer Besuch aus Koblenz mit David Spence (Mr Arto Mister) und Christof Heiner (Herr Zopp)

Bild1Bild2Großes Finale: bester Clown für die Geburtstagsparty bei der Queen. Doch es gibt zwei Clowns, Mr Arto Mister und Herr Zopp, und nur einer kann gewinnen. Beide wollen natürlich das Publikum für sich begeistern und fangen gleichzeitig an – doch Mr Arto Mister spricht nur Englisch und Herr Zopp nur Deutsch. Ganz klar:

Weiterlesen: Englisches Theater

Seite 3 von 12