Lernangebot Studienfahrt nach England

 

Jedes Jahr bietet die Sophie-Scholl-Schule eine Studienfahrt für 50 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe nach England an. Gemeinsam fahren wir mit dem Bus nach Brighton, wo wir eine Woche jeweils zu zweit in Gastfamilien untergebracht sind. Tagsüber findet ein einzigartiges Programm statt, welches in diesem Jahr wie folgt aussah:

Sonntag

07:15   Abfahrt in Flörsheim
17:15 Fährüberfahrt von Calais nach Dover
20:30 Ankunft in Brighton und Abendessen sowie Übernachtung in den Gastfamilien

Montag

Vormittags Fahrt nach Worthing zur Sprachschule St. George`s School of English
Einstufungstest und Unterricht in der Sprachschule
Nachmittags    Stadtrundgang durch Brighton, Stadtrallye sowie eigenständige Erkundung-Brightons

Dienstag

Vormittags Fahrt nach London:
Stadtrundgang durch London mit der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Horse Guard Change und Changing of the Guard am Buckingham Palace, Downing Street No.10, Trafalgar Square, Picadilly Circus, Big Ben & Houses of Parliament, Westminster Abbey, London Eye)
Mittags Picknick im St. James Park und Bootsfahrt auf der Themse
Nachmittags   Führung im Shakespeare`s Globe Theatre
Workshop im Globe

Mittwoch

Vormittags Fahrt nach Worthing zur Sprachschule
Unterricht in der Sprachschule
Nachmittags   Fahrt nach Arundel
Besichtigung des Arundel Castle

Donnerstag

Vormittags Stadtrallye in Brighton und Freizeit in Brighton
Nachmittags   Fahrt nach Beachy Head
Wanderung entlang der Kreideklippen nach Birling Gap

Freitag

Vormittags Abschied von den Gastfamilien und Fahrt nach Greenwich, London
Fahrt mit der Tube (U-Bahn in London) zum Tower of London und Besichtigung des Towers
Nachmittags   Fahrt mit der Tube zur Oxford Street
Shopping auf der Oxford Street
Abends Fahrt von London nach Dover
Fährüberfahrt nach Calais und
Nachtfahrt nach Flörsheim

Samstag

Ankunft in Flörsheim

Das sagen die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer...

  • Die Englandfahrt hat viel Spaß gemacht und ich habe viele neue Eindrücke gewonnen. (Tim Anspach, 8Ra)
  • Die Busfahrten waren immer ganz lustig. (Annkatrin Sowa, 8Ra)
  • Die White Cliffs sind unvergesslich. (Jonathan Proske, 8Ra)
  • Die Englandfahrt war eine tolle Reise. Besonders die Erfahrung in einem anderen Land ohne Familie zu sein war spannend. (Eva Koschewoj, 8Ra)
  • Ich fand den Strand in Brighton sehr schön. Man konnte sich hinsetzen und sich entspannen (Alina Ritz, 8Rb)
  • Ich fand Brighton am schönsten, weil es so viele kleine verschlungenen Straßen gab. (Meike Beierer, 8Rb)
  • Es war abwechslungsreich und man hatte viel Freizeit. (Nick Lange, 8Rb)
  • Es waren tolle Ausflüge, die wir jeden Tag in England gemacht haben. (Isabell, Maruschka, 8Rc)
  • Mir hat die Klippenwanderung an den White Cliffs sehr gefallen. (Marvin Wieland, 8Rd)
  • Ich fand London cool, wegen den Sehenswürdigkeiten. (Leon Hechler, 8Rd)
  • Ich fand Brighton cool, da es dort verschiedene Geschäfte gab, die mir gefallen haben. Der Brighton-Pier war super und auch die Sehenswürdigkeiten in London. (Jannis Hinkelmann, 8Rd)
  • Ich fand es toll, weil meine Gastfamilie nett und liebevoll war. (Jasmin Wolf, 8Re)
  • Die Fahrt fand ich super, weil ich nun mehr Sicherheit im Englischunterricht habe. (Alina Heinz, 8Re)
  • Die Englandfahrt war super, da wir alles Sehenswürdigkeiten in London gesehen haben und dazu auch noch genug Freizeit hatten (Sebastion Voronjuk, 8Ha)

Seid ihr zur Zeit in der Klasse 7 und habt auch Lust nächstes Jahr vom 28. Mai bis zum 3. Juni mit uns nach England zu reisen? Jeder Haupt- sowie Realschüler ist zusammen mit seinen Eltern am 4. Juli um 19.00 Uhr in der Aula zu unserem Informationsabend zur Englandfahrt eingeladen.